FarbFaible Blog Header

Ansprechende Bilder und Werbung für ein Bestattungsunternehmen

Ansprechende Bilder und Werbung für ein Bestattungsunternehmen

Werbung für ein Bestattungsunternehmen? Klar, aber bitte mit Persönlichkeit.

Die meisten Leute zucken erst mal zusammen, wenn Sie das Wort „Bestatter“ hören. Am liebsten möchte man sich gar nicht erst mit dieser Berufsgruppe beschäftigen, geschweige denn, dort aktiv hinzugehen. Aber warum ist das eigentlich so? Ich glaube zum einen, weil Bestatter irgendwie ein verstaubtes Image haben und zum anderen möchten sich viele mit diesem schweren Thema auch gar nicht erst auseinandersetzen – eigentlich erst, wenn man wirklich muss.

Viele Bestatter haben, meiner Meinung nach, einen verstaubten Auftritt, der entsprechend der herrschenden Vorurteile aussieht. Aber auch hier gibt es langsam einen Wandel und so entstehen Bestattungsunternehmen, die sich und Ihre Arbeit anders präsentieren. Wie zum Beispiel mein neuster Kunde, die Firma Ruckpaul Bestattungen aus Wörth / Maximiliansau.

Herzlich, mitfühlend, kompetent – die Firma Ruckpaul Bestattungen

Die Firma Ruckpaul Bestattungen ist ein junges, dynamisches Duo bestehend aus Katharina und Stefan Ruckpaul. Beide mit Leidenschaft und Herzblut dabei – hier fühlt man sich richtig gut aufgehoben. Die beiden haben mit Ihrer Firmenfarbe „grün“ bereits für frischen Wind gesorgt und das i-Tüpfelchen bildet moderne, helle und sehr freundliche Gestaltung Ihres Ladengeschäfts. Ebenso arbeiten Sie in Ihrer Ausstellung neben den Särgen und Urnen mit tollen Blumengestecken. Dieses freundliche Ambiente nimmt einem die erste Angst, wenn man in dieses Geschäft kommt.

Ein Shooting für den Unternehmensauftritt

Jetzt fragt Ihr Euch sicherlich warum ein Shooting, vor allem beim Thema Särge und Urnen.

Um das „anders sein“ zu präsentieren und auch die Herzlichkeit der beiden Inhaber dazustellen sind alle Werbemittel mit eigenen Bildern versehen.

Die beiden Inhaber Katharina und Stefan Ruckpaul sind so freundliche und herzliche Menschen, dass die beiden auch auf den Werbemitteln abgebildet sein sollen und nicht irgendwelche x-beliebigen Blumen oder Ähnliches, wie es viele Bestatter oft haben. Wir setzen hier bewusst auf eigene Bilder – auch mit Urnen und Särgen. Und die Bilder haben es wirklich in sich: hell, freundlich und herzlich – so wie die beiden. Da Ihr sicher neugierig seid, gibt es hier ein paar Beispiele zu sehen und auch den Beweis, dass man bei einem Shooting mit einem Bestatter auch total viel Spaß haben kann.

Ein riesengroßes Dankeschön an unsere Models, die so schön mitgemacht haben und natürlich auch an Kirsten Turba – die Fotografin. Die mit Ihren Fotos einen großen Teil zu den einzigartigen Werbemitteln beigesteuert hat.

Ihr möchtet sehen, wie die einzelnen Werbemittel geworden sind? Dann schaut Euch diese einzigartigen Werbemittel bei meinen Referenzen an.

Mehr über Ruckpaul Bestattungen gibt es auf der Webseite von Stefan und Katharina Ruckpaul oder auf Ihrer Facebookseite.
Und auf Ihrer Webseite findet Ihr auch mehr zur den Arbeiten von Kirsten Turba.

Wie gefallen Euch die Bilder und Werbemittel?

Kreative Grüße,
Miriam

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare
Kommentar schreiben