FarbFaible Blog Header

Spendenübergabe von Unternehmern an lokale Institutionen

Spendenübergabe von Unternehmern an lokale Institutionen

Unternehmergruppe Winzer spendet an Kinderschutzbund Wiesloch und Hospiz Agape

Tu Gutes und sprich darüber – so ist auch am 21.09.2016 geschehen. An diesem Morgen hat die Unternehmergruppe Winzer eine Spendenübergabe durch die BNI Stiftung zum Anlass genommen, diesen Wert zu verdoppeln und einer zweiten Institution den gleichen Betrag zu spenden. 

Die aktuell 25-köpfige Unternehmergruppe Winzer ist ein Team von Unternehmerinnen und Unternehmern aus Wiesloch und Umgebung. Durch eine partnerschaftliche und strukturierte Zusammenarbeit vermitteln wir einander kontinuierlich neue Kunden und mehr Umsatz. Die Unternehmergruppe Winzer legt Wert darauf sich gegenseitig zu unterstützen und neue Geschäfte zu generieren – und auch lokale Institutionen zu unterstützen und auch wieder etwas zurückzugeben. 

An diesem Morgen konnten Herr Dr. Michael Jung und Frau Elke Jödicke vom Kinderschutzbund Wiesloch aus den Händen von Kevin Barber (BNI-Exekutivdirektor BNI Südwest und Gründer der BNI-Stiftung Deutschland) und der Unternehmergruppe einen Scheck über 1.000 Euro entgegennehmen. Ebenso konnte sich Herr Hans Klemm vom Hospiz Agape über eine Spende im Wert von 1.000 Euro freuen. Mit anwesend war auch der Oberbürgermeister Dirk Elkemann, der bereits zum zweiten Mal Gast im Chapter Winzer war und die besondere Art der Wirtschaftsförderung miterleben konnte.

Das Credo von BNI lautet: „Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen.“ Positiv und offen – offen für Sie. Am 26.10.2016 gibt es einen Besuchertag bei der Unternehmergruppe Winzer – interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer sind herzlich eingeladen dabei zu sein, und die einzelnen Mitglieder unseres Teams kennenzulernen.

Fotos von Fotografie Kirsten Turba

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare
Kommentar schreiben